Arbeiten mit der und gegen die Depression

In den letzten Beiträgen habe ich bereits Andeutungen über die aktuellen Veränderungen in meinem Alltag gemacht. Da ich inzwischen auch einiges positives Feedback in meinen Gesprächen über meinen Umgang mit meiner Depression bekommen habe, möchte ich heute einmal näher auf die Ereignisse, Veränderungen und meine Erfahrungen eingehen. Ich lade schon jetzt jedeN mit ähnlichen Erfahrungen, Fragen oder Problemen zu einem ehrlichen, intensiven und emphatischen Austausch ein. Meine Mission ist noch immer: Ich bringe Lebensfreude, indem ich mutig, voller Vertrauen und Leichtigkeit voran schreite.